Publikation vol. 2 (Vorverkauf) – Valentin Beck

CHF 100.00

Wir freuen uns durch unser Publishing Haus «NOA Publishing», die Zweitpublikation des Künstlers Valentin Beck herauszugeben.
Mehr über die Publikation
Gestaltung: Annie Kahri
Cover: Softcover
Zudem gibt es eine «Limited Edition»: Es kann eine Publikation und Original Zeichnung (Format: ca. 20x15cm – variiert nach Zeichnung) zusammen gekauft werden. Welche Original Zeichnung Sie erhalten, ist eine Überraschung. Hier geht’s zur «Limited Edition».
Die Erstpublikation ist hier erhältlich.
Über den Künstler
Valentin Beck (*1986) ist ein Künstler, der mit vielen verschiedenen Medien arbeitet. Zeichnung, Texte, Videos, Konzepte, Performances, Happenings etc. Seine Arbeiten sind von einer permanenten Suche geprägt, gängige Muster, Strukturen, Wahrnehmungen und Kodexe zu hinterfragen und aufzubrechen. Dabei verfolgt er ein übergeordnetes ästhetisches Prinzip, welches die Absicht hat, Kreisläufe im herkömmlichen und übertragenen Sinne zu schliessen. In Basel und Luzern studierte er Kunst und Vermittlung. Das Studium schloss er 2014 zusammen mit Adrian Rast mit der Arbeit Ein`Mach`Ende ab, welche sich mit dem Thema der Lebensmittelverschwendung und der Sichtbarmachung emanzipatorischer, politischer, künstlerischer Praxen beschäftigte. Diese Arbeit wurde darauf in verschiedenen Museen und Ausstellungen gezeigt, unter anderem im Kunstmuseum Luzern und an der Triennale der Kleinplastik in Stuttgart, an welcher die Arbeit den Publikumspreis erhielt. Seit Sommer 2020 arbeitet Valentin hauptsächlich als freischaffender Künstler.
________________________
> Die Publikation wird im Vorverkauf verkauft. Weitere Infos zur Publikation folgen.
> Zu beachten: Preis ist exklusiv Versandkosten. Möglichkeit der Abholung.
> Voraussichtliche Produktion der Publikation: Januar/Februar 2023 (TBC).

100 vorrätig

Artikelnummer: valentin-beck-publikation-vol2 Kategorien: ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …